Samstag, 11. Juni 2016

[Bloggeburtstag] Happy Birthday!


Drei Jahre ist das schon her, wahnsinn!
Ich habe in dieser Zeit viel gelernt und mich auch verbessert. Wenn man sich mal die Bilder von damals ansieht... puh, da habe ich jetzt bessere auf Lager. ;)

history
Begonnen habe ich nicht hier, auf "Can't stop loving it", sondern auf "Mia's Blog". Dies war ein unüberlegter Name, den ich erstellte, um endlich drauf los schreiben zu können.
Mittlerweile ist mir bewusst geworden, dass ich - wenn ich ihn behalten hätte, damals nur eine Minute länger über Blogname und URL nachgedacht hätte und mich vorher ein wenig übers Bloggen informiert hätte, - jetzt nicht so viele Blogumzüge gehabt hätte, weil der Name nicht zu mir passte und jetzt bestimmt schon mindestens 20 Follower hätte... ;) Tja, kleine Sünden bestraft das Leben sofort. ^^

topics
Es gibt nicht mehr wirklich Nischen, über die noch nichts berichtet wurde, also habe ich beschlossen, einfach über all meine Hobbies zu schreiben.
Klar haben mir ein paar Menschen gesagt, dass das eh nichts wird, warum ich es denn mache und dass ich nie erfolgreich werde. Meinetwegen nicht erfolgreich und berühmt, aber anerkannt und gemocht. Oder eben auch nicht, denn man lernt durch Fehler.

can't stop
Ich habe vor geraumer Zeit mal eine monatelange Pause eingelegt, doch ich habe gemerkt, dass ich das Schreiben und Fotografieren einfach brauche. Ich liebe es, andere Posts zu kommentieren und freue mich über jeden Kommentar unter meinen Artikeln. Wir sind eben eine Internetgeneration, wieso sollte ich das nicht nutzen? Dann habe ich viel zu erzählen und entdecke Dinge, auf anderen Blogs oder Websites, von denen ich sonst nie gehört hätte.


Auf jeden Fall besteht mein Onlinemitwirken und Rumgewusel auf meinen und anderen Blogs jetzt schon ganze
3 Jahre
und das ist eine ganze Menge!
Hier, auf "Can't stop loving it", habe ich inzwischen schon 12 Follower und über 7.500 Seitenaufrufe! Das ist einfach so mega! Auch für diese kurze Zeit... Es ist super zu wissen, dass das, was man schreibt gelesen wird und nicht einfach nur so existiert und vor sich her gammelt. :D

Vielen Dank an dich, dass du auf meinem Blog liest, dich umsiehst und kommentierst. :)
Bis bald,
Mia :D


Hier geht's zu meinem ersten Post auf "Can't stop loving it"
Viel Spaß beim Lesen. :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr zum Lesen

[Rezension] "Zorneskalt" von Colette McBeth

Dieses Buch... ist... boah! Sowas von lesenswert , anders kann man das gar nicht beschreiben!