Samstag, 27. Juni 2015

Blogtalk am Wochenende #4

Diese Woche war eigentlich sehr angenehm. Wir hatten nicht mehr so viel Schule, haben aber auch nicht sinnlos rumgehangen. :)

Diese Woche ist der Blogtalk bei book-walk

#1 Offlinegeplauder

Diese Woche war ein bisschen so, wie ich sie erwartet habe. Wir haben erst noch ein wenig Unterricht gemacht und Sachen aufgeschrieben und später dann Spaß gehabt. Wir haben Filme geguckt und in Russisch und Englisch Spiele (auf Russisch und Englisch) gespielt. In einer Stunde hatte die Lehrerin sogar mal so viel zu tun, dass sie uns lesen lassen hat. Das fand ich super. :) Die ganze Klasse saß dann da und hat gelesen. Also sind die Teenager von heute doch nicht so schlimm (und) handysüchtig! Es war sogar leise...

#2 Netzfundstücke der Woche

Hier ist der Trailer zu dem Film "Minions", der am 2. Juli in Deutschland in die Kinos kommt und den ich unbedingt gucken möchte, weil ich ein totaler Minionfan bin! :D


Auf leise-laut.de bloggen Katharina und Marie über das gerade stattfindende Hurricane- Festival 2015. Reingucken lohnt sich! Das Festival- Fazit ist auch schon da. Schöne Zeit geht eben viel zu schnell vorbei!
Hallo Hurricane 2015, wir haben dich vermisst! Marie und ich bloggen fleißig live und versorgen Euch zu Hause mit jeder Menge Fotos, Insider Stories, Interviews und Konzertberichten. 
 Du wolltest schon immer mal selbst Bier brauen oder hast einen bekannten, der das machen möchte? Hier gibt's eine Anleitung dazu. (kleiner Nachteil: ein Starterset wird benötigt... :/)

#3 Zuletzt gesehene Literaturverfilmung

Ich habe zuletzt "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" geguckt. Ich habe ihn einfach wieder mal herausgeholt. Der Film ist super. So zum Heulen. Okay, das widerspricht sich jetzt, aber er ist echt gut gemacht. Du kennst ihn doch, oder?

Machst du auch beim Blogtalk mit? Welche Literaturverfilmung hast du zuletzt gesehen?
Bis bald,
♦ Mia ♦

Dienstag, 23. Juni 2015

Dauerschleifesongs

Zur Zeit ist mal wieder eine totale Musikwoche bei mir. Ich habe mir erst letztes Wochenende neue Songs runtergeladen und höre diese seit dem in Dauerschleife. Okay, nicht alle Songs, aber sehr viele. Welche genau, erfährst du jetzt.

Song Nr. 1

Der erste Song ist Something About You von Hayden James. Es ist echt ein Song voller Leichtigkeit. Ich habe ihn letztens ca. zwei Stunden lang gegen schlechte Laune und Traurigkeit gehört und krieg immer noch nicht genug. Manchmal sind Songs ja runtergehört und man möchte sie nicht mehr hören, aber bei diesem ist das nicht der Fall.

Gelegenheiten zum Hören:
• Bei Wut, Stress, Traurigkeit
• Beim zügigen irgendwohin-gehen
• Zum Tanzen
Video

Song Nr. 2

Der zweite Song heißt Hopping Fences und ist von Jordan JAE. Er gibt mir soo viel Energie und ist bis jetzt mein SOMMERSONG. <3 Absolut klasse!
Ich singe jedes Mal mit. Er ist einfach SO SUPER! "Let's go! Just help me hopping fences"

Gelegenheiten zum Hören
• Immer, wenn man gute Laune hat oder braucht
• Bei der Sommerparty/ Wasserschlacht mit Freunden
• Wenn man das Gefühl braucht, alles schaffen zu können

Video

Song Nr. 3

Der dritte Song nennt sich Ocean und ist von Andreas Moe. Er ist energiegeladen und auch perfekt zum Mitsingen! :) So schön. Ich denke dabei an am Strand entlang laufen, richtig laut "Ocean" rufen und auch den Rest laut mitzusingen. Es geht auf jeden Fall um Liebe, so viel steht fest. ;)

Gelegenheiten zum Hören:
• Am Strand ;)
• Mit dem Liebsten
• Für und bei guter Laune
Video

Wie gefallen dir die Songs? Welchen davon magst du am Meisten?
Bis bald,
♪ Mia ♫

Sonntag, 21. Juni 2015

Blogtalk am Wochenende #3

Meine Güte, war das eine anstrengende Woche!
Es hat oft geregnet und ich habe noch 3 Tests geschrieben. Deswegen war ich diese Woche nicht so aktiv auf dem Blog. Zum Glück ist am Montag Notenschluss! :) Mal sehen, ob die Lehrer uns wieder eine Woche lang Filme gönnen, was ich wirklich sehr bevorzuge.
Diese Woche war er wieder bei Buechernische

#1 Offlinegeplauder

Am Donnerstag war Sportfest von meiner Schule aus. Das war ein Tag!
Als ich aufstand habe ich schon die dicke Wolkendecke gesehen, die uns sehr düster begrüßte. Beim Frühstück schien auch noch alles so, als würde sie vorbeiziehen, aber als ich das Haus verließ, fing es an wie verrückt zu regnen! Ich hatte mich in meinem Zimmer schon in meine Sportklamotten geworfen, damit ich mich dort nicht umziehen musste. Diese waren sehr nass, als ich nach ca. 1,5 km endlich am Stadion angelangt war. Kurz bevor ich ankam, sah ich uns eine kleinere Gruppe von Schülern mit unseren russischen Austauschschülern entgegenkommen. Ich hoffte, die Lehrer hätten das Sportfest in letzter Minute doch abgesagt. Aber nichts da- die Schüler wollten sich nur was zu Essen kaufen gehen und sagten uns, wir sollen uns beeilen. Na toll! :/
Zuerst standen alle Teilnehmer dicht zusammengequetscht unter Schirmen und aufgebauter Überdächern. Als die Wolken sich ein wenig verzogen, griff der Sportlehrer zum Mikrofon und erzählte, dass "das Wetter nicht das tollste sei, wir aber trotzdem Sportfest machen würden". Na okay, jetzt bin ich schon da hin gelaufen, dann kann ich auch da bleiben. Also nahm ich teil, ohne mich weiter zu beschweren und hatte dann in unserer einstündigen Volleyball- oder Basketballpause auch ziemlich viel Spaß. Die Musik war gut, meine Ergebnisse waren auch nicht die schlechtesten und sogar die Sonne fing an zu scheinen. Dass ich einen Sonnenbrand bekommen würde, hätte ich an diesem Morgen nicht gedacht. :)

Jetzt haben wir noch drei Wochen Schule und dann haben wir Sommerferien. :)

#2 Netzfundstücke der Woche

Ein Hoch auf das Trinken! Wasser natürlich! Jeanny hat den Selbstversuch gewagt, eine Woche lang nur Mineralwasser zu trinken. Genug trank sie vorher leider nie, genauso wie ich. Deswegen hat sie hier einen Post darüber gebloggt, wie man mehr trinkt. Hilfreich! :)

Diesen Trailer habe ich gerade entdeckt und das ist das coolste und lustigste worauf ich mich 2016 freue! :D Da möchte ich unbedingt hin! Meega! Ich habe die Minions schon soo geliebt...

#3 Welchen Kinofilm hast du zuletzt gesehen?

Das war Pitch Perfect 2! Den habe ich mir auch tatsächlich zweimal im Kino angeguckt. Ich liebe Musik und A Capella, also- perfekter Film! Die meisten Songs waren bekannt und aus "verschiedenen Zeiten" (also nicht nur das, was heute auch im Radio läuft). Ich habe hier schon etwas über den Film geschrieben, einfach mal reinklicken. ;)

Was habt ihr diese Woche erlebt und am Wochenende noch vor?

Hat dir dieser Blogtalk am Wochenende gefallen? Hier kommst du zu noch mehr:
Blogtalk am Wochenende #1
Blogtalk am Wochenende #2

Bis bald,
Mia :)

Freitag, 12. Juni 2015

Blogtalk am Wochenende #2

Seit des letzten Blogtalks erschien auf meinem Blog nichts mehr. Das liegt daran, dass ich diese Woche ziemlich viel Stress in der Schule hatte. Die Lehrer haben bemerkt: "Verdammt, wir müssen die Zeugnisse fertig machen und bald ist Notenschluss!", also haben sie uns noch ein paar nervige Tests reingedrückt, bei denen sich die etwas weniger begabten noch weniger begabt und die sehr begabten noch mehr begabt gefühlt haben (vor allem bei Sport LK's). Das wird leider auch noch die nächste Woche andauern und da bleibt wenig Zeit. Ich bin ein bisschen perfektionistisch veranlagt, also wird nichts veröffentlicht bevor es mir nicht so wie es ist gefällt. ;)

Aber nun zum Wichtigen:
Der Blogtalk am Wochenende von Buechernische und Bookwalk :)
Diese Woche war der Blogtalk bei book-walk

#1 Offlinegeplauder

Banana Split- drei Kugeln Eis, an den Seiten Bananen und
oben drauf Sahne mit Schokosoße und Krokantstreuseln

Heute hatte ich frei und habe mir erst mal ein grooßes Eis im Eiscafé gegönnt. ^^ Es ist auch ziemlich schwül heute. Vorhin war ich noch einmal draußen und habe Bilder geknippst. Erst dachte ich, ich muss mir noch eine Jacke mitnehmen, aber als ich draußen war, ist dieser Gedanke sofort verflogen. Der Sonnenuntergang war richtig schön! Ich hoffe es bleibt so warm, damit ich mit meinen Freunden Eis essen und ins Freibad gehen kann. ;)

#2 Netzfundstücke der Woche

Schon lange mal wieder Lust auf Basteln gehabt, aber nichts einfaches gefunden, was euch gefällt? Bei Lisa habe ich ein wunderhübsches DIY Sprenkelbild gefunden, welches ich für mein Zimmer bestimmt auch bald nachmachen werde.
Foto by Lisa von mein-feenstaub.blogspot.de

In letzter Zeit stöbere ich seehr viel auf Buchblogs herum, welche ich auf Bloglovin' finde. Es gibt fast immer gute Rezensionen und Neuvorstellungen. Ich nehme mir ab jetzt mehr Zeit fürs Lesen!

#3 Diskussion

Was hat euch diese Woche besonders bewegt?
Ein viel besprochenes und diskutiertes Thema meiner Klassenstufe auf dem Pausenhof war diese Woche, dass gleichgeschlechtliche Paare keine Kinder adoptieren dürfen. Das ist doch total doof!
Ich habe nicht mal den Sinn verstanden. Erst kämpfen sie dafür, dass gleichgeschlechtliche Paare nicht doof behandelt werden und auch Respekt verdient haben und jetzt verbieten sie ihnen die Adoption von Kindern. Das heißt, sie dürfen praktisch keine Familie sein. (Wenn jemand noch mehr Infos zu diesem Thema hat, immer her damit.)

Ich habe von Loralee den Tipp zu diesem Video bekommen: (Danke :))


Wie steht ihr zu diesen Themen? Was habt ihr so gemacht? Seid ihr auch bei den Blogtalks am Wochenende dabei?

Bis bald,
Mia :)

Sonntag, 7. Juni 2015

Blogtalk am Wochenende

Ich habe letzte Woche den "Blogtalk am Wochenende" auf dem Blog von Sandra gefunden und hatte mal Lust, euch so ein bisschen von meiner Woche zu erzählen. :)
Diese Woche war der Blogtalk hier, bei Buechernische

#1 Offlinegeplauder

Gestern war an meiner Schule Sommerfest. Da habe ich natürlich viel mitgewirkt. Es gab total viele Basare mit Essen wie: Kuchen, Plätzchen, Gummibärchen, Crêpes, Waffeln, Bruschetta oder Muffins, aber auch Gegrilltes wie Bratwurst, gegrillte Champignons und so weiter. Verhungern konnte dort also keiner. ;)
Für kleine Kinder wurde eine Hüpfburg aufgestellt und eine Lehrerin hat versucht, Riesenseifenblasen zu zaubern. Wir haben gemixte Musik zu hören bekommen- also neue Hits und Musik, die meine Eltern damals hörten.
Es war ein schönes Fest und alle haben sich irgendwie gegenseitig ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Sei es mit einem geschenkten Muffin oder wenn sich der eine einen Titel gewünscht hat, weil er weiß, dass ihn jemand anderes mag. Das Wetter hat auch sehr gut gehalten, eigentlich war ja Gewitter angesagt. Tja, nicht bei uns. ;)
Hüpfburg
(Sorry, für das schlechte Foto, habe ich aus dem höchsten Stock gemacht.)

#2 Netzfundstücke der Woche

In manchen Online- Shops wird die Jeansgröße in "Inch" angegeben. Wenn du in einem normalen Laden davon keine Ahnung haben würdest, würdest du sie einfach anprobieren, bis du eine findest die passt, oder? ^^
Online geht das nur schlecht, deswegen zeigen diese beiden Posts dir (hier und hier), wie du deine passende Jeansgröße selbst berechnen kannst.

Du möchtest verreisen? Hier ist ein sehr nützliches Video:
Wenn dir das nicht reicht, kannst du auch hier nochmal nachlesen, was man noch so beachten kann.

Der Sommer kommt! Wie du mit kleinen Kniffen nützliche Dinge zaubern kannst, liest du hier und hier.

Hier gibt's ganz viele Life Hacks, die jedes Mädchen kennen sollte. Wirklich praktisch.

#3 Video der Woche

Dieses Video habe ich entdeckt, als ich mal kurz bei H&M nach Tops gesucht habe.
Es ist auf englisch, aber ich denke ihr versteht es. Es ist wirklich toll gemacht. :)


Ich wünsche euch allen noch eine wunderschöne Woche und hoffe, ihr genießt das schöne Wetter. :)
Bis bald!
Eure Mia ☼

Mittwoch, 3. Juni 2015

Blogger TAG


Ich lese oft. Vor allem andere Blogs. Leider kommt man mit diesen anderen nicht so oft in Kontakt. Also habe ich mir ein paar Fragen an all die Blogger da draußen überlegt. ^^


Was musst du tun?
1. Du musst einen Post mit den Antworten (zu meinen Fragen) auf deinem Blog oder in meinen Kommentaren veröffentlichen und
2. mich in diesem Post verlinken.
3. Dann musst du neue Fragen stellen und
4. andere Blogger nominieren.
5. Zuletzt müsst ihr den Personen, die ihr nominiert habt noch Bescheid sagen.
Zurück nominieren ist natürlich erlaubt! ;)


Meine Fragen:
1. Würdest du deinen Blog je verkaufen?
2. Würdest du lieber etwas lesen, über was du auch schreibst, oder etwas worüber du noch wenig weißt?
3. Über welches Thema schreibst du am Liebsten?
4. Hast du noch andere Hobbies neben dem Bloggen, oder nimmt es deine ganze Freizeit ein?
5. Wie lange bloggst du schon?
6. Wie lange dauerte es am Anfang bist du mit dem Layout und Aussehen deines Blogs zufrieden warst?
7. Hast du dir vorgenommen eine bestimmte Zahl an Posts in der Woche zu bloggen oder bloggst du, wenn der Artikel fertig ist, egal wie lange es dauert?
8. Gibt es bestimmte Orte an denen/ Musik mit der du besser bloggen kannst?
9. Was machst du, wenn du mal keine Postidee hast?
10. Hast du dir irgendwelche Extrasachen für's Bloggen gekauft? Wenn ja, welche?
11. Wann hast du das letzte Mal etwas unternommen, ohne Nutzen für deinen Blog daraus zu ziehen? ;)

Bonus: Wie hast du es geschafft, dir diese (deine jetzige) Community an Followern anzusammeln?


Ich nominiere (in keiner besonderen Reihenfolge):
Lisa
Vanessa
Maribel
Henrik
Kathrin Wessling
Jeanny
Suzan
Chiara
Mrs Principesssa
Melanie
...und natürlich auch dich, wenn du das hier liest und gern daran teilnehmen würdest. :)


Teilnahmeschluss ist der 01.08.2015!
Hinterlasse einen Link von deinem Blog mit dem Post zu diesem Blogger-TAG unter DIESEN Post oder schick mir den Link per E-Mail.
Ich freu mich mega mächtig auf alle Beiträge. :D

Bis bald,
Eure Mia

Teilnehmer:
Henrik hat hier mitgemacht und seine Antworten auf seinem Blog veröffentlicht. :)
Chiara hat auch mitgemacht. Ihren Post sehr ihr hier.
Danke nochmal :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr zum Lesen

[Rezension] "Zorneskalt" von Colette McBeth

Dieses Buch... ist... boah! Sowas von lesenswert , anders kann man das gar nicht beschreiben!